Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details
Details
Details
Alle akzeptieren
Gratis Inserate in der Schweiz
+ Gratis Inserat aufgeben
 
KMU-Boost
Suchen
Angebot senden
Nachricht senden

Mindfulness-Training: Blicken Sie Ihrem Alltag gelassener entgegen!

Angebot
100,00 CHF Festpreis
55x Angesehen 14 August 2020
Beobachten
Details
Beschreibung


Das Leben ist ein Auf und Ab von den ganz alltäglichen „Katastrophen“: Manche kleiner, manche grösser. Dabei gibt es wirksame Möglichkeiten, dem Alltagsstress mit einer achtsam-humorvollen inneren Haltung zu begegnen, die uns unabhängiger davon macht. Gleichzeitig trägt der achtsam-humorvolle Blick aufs Leben dazu bei, unser Wohlbefinden langfristig und nachhaltig zu steigern. Ziel des Trainings ist die Förderung von heiterer Gelassenheit im Alltag und ein leichterer Umgang mit Stress.

Im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts an der Universität Zürich(Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik, Prof. Dr. W. Ruch), haben Sie exklusiv die Möglichkeit, an einer stark reduzierten achtsamkeitsbasierten Intervention (CHF 100 statt ca. CHF 800 vergleichbarer Kurse wie MBSR) teilzunehmen.

Wirksamkeit

Die positiven Wirkungen achtsamkeitsbasierter Interventionen auf psychische und physische Gesundheit sowie zur Stressreduktion sind durch eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Forschung belegt. Achtsamkeitsbasierte Interventionen werden inzwischen weltweit in unterschiedlichsten Settings angeboten, mit positiven Auswirkungen auf verschiedene Lebensbereiche, sowohl beruflich als auch privat.

Aktuelle Studie

Das vorliegende Forschungsprojekt zielt auf eine Verbesserung der Wirksamkeit achtsamkeitsbasierter Interventionen ab, indem die neuesten Erkenntnisse der Forschung zu Achtsamkeit und Humor in einem gemeinsamen Programm münden. Die Intention von achtsamem Humor ist, Mitgefühl und Verständnis für das Imperfekte im Leben und von Menschen zu wecken. Er verbindet Menschen, hilft durch schwierige Lebensphasen und trägt dazu bei, das Wohlbefinden aller Beteiligten zu fördern. Sie müssen dabei über keinen spezifischen Humor verfügen oder besonders lustig sein. Sie können Sie selbst sein, alles andere wird im Laufe des Kurses vermittelt.

Unkostenbeitrag: CHF 100 pro Person (Preise privater Anbieter liegen bei ca. CHF 800).

Sie möchten teilnehmen?

Erforderlich ist die Teilnahme an allen 8 Kursterminen (in Kleingruppen) à 2.5 Stunden. Zudem unterstützen Übungen für zu Hause beim Aufbau neuer Gewohnheiten. Sie sollten also ca. 30 min täglich für das Üben einplanen: Sehen Sie es als Möglichkeit sich selbst etwas Gutes zu tun. Wann nimmt man sich sonst schon exklusiv Zeit für sich?

Bestandteil des Forschungsprojekts ist das Ausfüllen von Fragebogen zu drei Zeitpunkten (jeweils ca. 30-40 min), sowie Feedbackfragen zu den einzelnen Kursterminen (jeweils ca. 10-15 min). Die Fragebogen können bequem online von zu Hause aus ausgefüllt werden. Dafür erhalten Sie von uns am Ende ein aussagekräftiges individualisiertes Entwicklungsprofil relevanter Persönlichkeitseigenschaften!

Voraussetzungen

Erwachsene (mind. 18 Jahre alt) mit deutschen Sprachkenntnissen und ohne bzw. wenig vorherige Meditationserfahrung (exkl. Yoga, Tai-Chi, Qigong, etc.). Sie sollten derzeit in keiner psychotherapeutischen Behandlung sein.

Termine

• 5. Oktober bis 23. November 2020
• Montags: 17:00-19:30 (Gruppe 1), 19:30-22:00 (Gruppe 2); oder Warteliste (Gruppe 3)
• Gruppenzuteilung: Bitte beachten Sie, dass die Zuteilung zur jeweiligen Gruppe aus Forschungsgründen per Zufall erfolgt; aufgrund der grossen Nachfrage wird zudem eine Warteliste geführt (hierzu gibt es in 2021 mehrere Möglichkeiten).

Wichtige Hinweise zum Ort & Covid-19
• Der Kurs wird in jedem Fall stattfinden. Gerne möchten wir das Training wieder vor Ort in Zürich durchführen. Sollte dies aufgrund von Covid-19 kurzfristig nicht möglich sein, wird der Kurs online via Zoom durchgeführt. Sie können sich in jedem Fall anmelden!
• Wo? In verkehrsgünstiger Lage, voraussichtlich im Hauptgebäude der Universität Zürich (der genaue Ort wird sobald als möglich mitgeteilt).
• Es gibt ein entsprechendes Schutzkonzept in Einklang mit den Empfehlungen des Bundes.

Sichern Sie sich mit folgendem Link direkt einen Platz:
https://ww3.unipark.de/uc/mindfulhumorproject/

Haben Sie noch Fragen? (via E-Mail erreichen Sie uns am besten)
E-Mail: [email protected]
Telefon: +41 44 635 7567

Projekt- und Kursleitung: Christian Kastner

• MSc Psychologie, Doktorand (Universität Zürich)
• Lehrer für achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)
• Langjährige Meditations- und Retreaterfahrung, u.a. bei Jon Kabat-Zinn, Saki Santorelli, Marcel Geisser,
• Psychotherapeut i.A. am Ambulatorium der UZH (Prof. Dr. Ehlert)

Psychologisches Institut
Fachrichtung Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik
Binzmühlestr. 14/7, 8050 Zürich

PLZ & Ort:

8050 Zürich

Anzeigenummer: 72326 Diese Anzeige melden
Das könnte dich auch interessieren
 
35,00 CHF Ponyreiten Hypolini
5073 Gipf-Oberfrick
 
17.640,00 CHF Diplomlehrgang Heilpraktiker
Weiterempfehlen
Facebook
Twitter
Whatsapp
Telegram
Tipps für deine Sicherheit
Diese Anzeige melden
Anzeige drucken
Nachricht senden
Anrufen
Tipp
Sie möchten schneller verkaufen?
Promoten Sie ihr Inserat, bereits ab 2 Fr möglich.

Paket Info
Die Vergleichstabelle für Paketdienste

Mehr erfahren
Unternehmer
Findino für Unternehmer,
die vielen Vorteile entdecken

Mehr erfahren
Findino.ch – Cheibe guet! Das Schweizer Online-Portal für Gratis-Inserate.
Folge uns auf
Copyright © 2016 - 2020 Findino .
Alle Rechte vorbehalten. Findino übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Inserate. Externe Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern
 
Info
...
Ok